Menü

Artikel

Freitag, 25.05.2018

ZB MED auf dem 107. Deutschen Bibliothekartag

Die Bibliotheksszene trifft sich vom 12. bis 15. Juni 2018 in Berlin unter dem Motto "offen & vernetzt". Auch wir von ZB MED sind vor Ort. Einerseits beteiligen wir uns am Gemeinschaftsstand der Deutschen Gesellschaft für Information und Wissen, Standnummer H752 in der Firmenausstellung. Andererseits sind unsere Expertinnen und Experten im Tagungsprogramm mit Vorträgen, Moderation, einem Workshop und einem Hands-on Lab vertreten. Darüberhinaus hat sich ZB MED erfolgreich sowohl am Call for Clips als auch am Call for Poster beteiligt. Hier die Veranstaltungen im Einzelnen:

Mittwoch, 13. Juni 2018

  • Vortrag von Jasmin Schmitz: Implementierung von Altmetrics in die eigenen Bibliotheksdienstleistungen: Ein Praxisbericht.
    9:00-9:30 Uhr, Saal C
    Session: Publikationsoutput I
  • Posterpräsentation mit Elke Roesner und Ulrike Ostrzinski: Marketing wie in Hollywood - Storytelling bei ZB MED mit der klassischen Heldenreise 
    12:45-13:45 Uhr, Rotunde (P18)
  • Clippräsentation mit Elke Roesner und Ulrike Ostrzinski: Marketing wie in Hollywood - Storytelling bei ZB MED mit der klassischen Heldenreise, Clip zur Marketingkampagne
    12:45-13:45 Uhr, Foyer 4 
  • Vortrag Elisabeth Müller: Stand der Entwicklungen bei ZB MED
    14:00-15:30 Uhr, Raum 30341
    Öffentliche Arbeitssitzung: Fachsession Biologie, Medizin, Pharmazie und benachbarte Fächer
  • Sessionmoderation Ursula Arning: Services für den Forschungsprozess
    14:00-16:00 Uhr, Raum I

 

Donnerstag, 14. Juni 2018

  • Hands-on Labs unter anderem mit Katja Pletsch:  DataCite Services als Baustein des Forschungsdatenmanagements in wissenschaftlichen Bibliotheken.
    9:00-11:00 Uhr, Lab III
    Hands-on Lab analog: DataCite Services als Baustein des Forschungsdatenmanagements in wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Vortrag von Christoph Poley: Wir bringen Open Access in die Suchmaschinen. Ein Tool zum Aufdecken freier Verfügbarkeiten.
    9:30-10:00 Uhr, Raum II
    Session: Offenheit gestalten
  • Workshop mit Ursula Arning und Eva Seidlmeyer: Hat ein Geschäftsmodell sieben Siegel? Erarbeitung eines Geschäftsmodells einer OA-Publikations-Plattform.
    12:00-13:30 Uhr, Lab IV
  • Posterpräsentation mit Elke Roesner und Ulrike Ostrzinski: Marketing wie in Hollywood - Storytelling bei ZB MED mit der klassischen Heldenreise 
    12:45-13:45 Uhr, Rotunde (P18)
  • Clippräsentation mit Elke Roesner und Ulrike Ostrzinski: Marketing wie in Hollywood - Storytelling bei ZB MED mit der klassischen Heldenreise, Clip zur Marketingkampagne
    12:45-13:45 Uhr, Foyer 4 

 

Weitere Informationen zum Bibliothekartag