ZB MED-Publikationsportal Lebenswissenschaften

Menü

Artikel

Mittwoch, 18.01.2017

"GMS Hygiene and Infection Control" in den Emerging Sources Citation Index (ESCI) aufgenommen

Mit "GMS Hygiene and Infection Control" wurde bereits das zweite GMS-Journal in den Emerging Sources Citation Index (ESCI), der Teil des Web of Science ist, aufgenommen.

Die Zeitschriften in diesem Index sind Teil der "Core Collection" des Web of Science™. Der ESCI umfasst qualitativ hochwertige peer-reviewte Publikationen von regionaler Bedeutung bzw. aus sich entwickelnden Fachgebieten nach einer initialen Begutachtung. Grundlage für die Aufnahme sind Publikationsstandards, Inhalt sowie Zitationshäufigkeiten der Zeitschrift. Die Zeitschrift hat damit noch keinen offiziellen Journal Impact Factor, wird aber von Thomson Reuters für die Aufnahme in den Science Citation Index Expanded, aus dem die Berechnung des Impact Factors erfolgt, in Betracht gezogen.

"GMS Hygiene and Infection Control" (bis 2012 unter dem Titel "GMS Krankenhaushygiene Interdisziplinär" herausgegeben) veröffentlicht englischsprachige Artikel aus dem gesamten Gebiet der Infektionsprävention und -kontrolle und bietet damit eine Veröffentlichungsplattform für wichtige Informationen auch zu ungewöhnlichen und selektiven Aspekten des Themas. Die Aufnahme von "GMS Hygiene and Infection Control" in den ESCI zeigt die Relevanz des Journals für die Community und stärkt seine internationale Sichtbarkeit und Reputation.

Informationen zur Zeitschrift "GMS Hygiene and Infection Control" finden sie hier.

Weitere Informationen: